Den Lieserpfad hinab, zwischen Weiersbach und Üdersdorfer Mühle liegt der Drees am Dreesberg. Dem Wanderer bietet sich hier die Möglichkeit zu erleben, wie Eifel schmeckt. Aus der alten, bemosten Quelleinfassung ergießt sich ein permanenter Strahl des mineralischen Wassers. Dieser Klang mischt sich mit dem Brausen der Autos der Bundesstraße, dem Rauschen der Blätter und dem Rauschen der Lieser, die nur wenige Meter entfernt talabwärts fließt.

50° 9’42.67″N 6°49’17.76″E