Unweit des Geeser Baches liegt der Geeser Drees. In seinem rund gefassten Quelltopf brodelt stetig das rötliche Wasser.

50°13’14.91″N 6°42’11.71″E